Schloss Hohenkammer

Schloßstraße 18-25

85411 Hohenkammen

Tel. 08137 9340

 

Zimmerpreise:

EZ 84.00 Euro pro Person/Nacht inkl. Frühstückbuffet & W-Lan

DZ 101.00 Euro pro Zimmer/Nacht inkl. Frühstückbuffet & W-Lan

Stichwort für die Zimmerbuchung *Deutsche Killifische Gemeinschaft*

 

Ebenfalls möglich unter mich: kontakt@klaus-stehle.de

 

Gleich drei Restaurants bieten den Gästen in Schloss Hohenkammer kulinarische Abwechslung und vielseitigen Genuss. Der Bogen spannt sich von einer Küche mit gehobenem Anspruch im Schlossrestaurant „Camers“, über gutbürgerliche bayerische und internationale Schmankerl im Restaurant „Alte Galerie“ und im gemütlichen Biergarten bis hin zu einer täglich wechselnden Speisenauswahl im Gutshof-Restaurant.

 

Die Lage des Hotel

Die weitläufige Hotelanlage mit dem historischen Wasserschloss liegt landschaftlich wunderschön eingebettet am Flüsschen Glonn, in der 2.500 Einwohner zählenden Gemeinde Hohenkammer im Landkreis Freising, 30 km nördlich von München. Innerhalb des Schlossareals verteilen sich die Räume auf das Wasserschloss, den Gutshof und das Hauptgebäude. Um-fasst wird das Gelände von einem weitläufigen Park an den sich verschiedene Spazier- und Radwege anschließen. In unmittelbarer Umgebung befinden sich Allershausen mit Anschluss an die A9, Petershausen mit der S-Bahn-Haltestelle der Linie 2 sowie das bezaubernde Städtchen Pfaffenhofen an der Ilm, die Domstadt Freising und Dachau mit seiner historischen Innenstadt. Vom Schloss Hohenkammer erreichen Sie nach 46 km Augsburg und nach 32 km Erding. Der nächstgelegene Flughafen ist der 21 km von der Unterkunft entfernte Flughafen München. 

 

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umland von rund 50 km um Hohenkammer:

Freising

Eine ehemalige Residenzstadt bayerischer Herzöge und Bischöfe mit romanischem Mariendom, ehemaliger fürstbischöflicher Residenz und zahlreichen weiteren einmaligen Baudenkmälern.

 

Weihenstephaner Gärten

Blühende Garten- und Parkanlagen auf dem ehemaliger Klosterberg Weihenstephan in Freising, in unmittelbarer Nachbarschaft zur möglicherweise ältesten Brauerei der Welt.

 

Schlossanlage Schleißheim

In Oberschleißheim befindet sich ein insgesamt zwei Kilometer langer herrschaftlicher Komplex, der aus drei prunkvollen Schlössern und dem größten sowie am besten erhaltenen Barockgarten von Bayern besteht.

 

KZ Gedenkstätte Dachau

Die Gedenkstätte im ersten von den Nazis errichteten Konzentrationslager erinnert an den unmenschlichen Terror des Hitlerregimes und gedenkt deren Opfern.

 

Botanischer Garten München

Der Botanische Garten München-Nymphenburg, mit einer Fläche von 21,20 Hektar und über 350.000 Besuchern im Jahr, gehört zu den bedeutendsten Botanischen Gärten der Welt. Rund 16.000 Pflanzenarten werden hier kultiviert.

 

Olympiapark mit Olympiaturm in München 

Die in einem riesigen Park liegenden Spielstätten der 20. Olympischen Sommerspiele gehören bis zum heutigen Tag zu den beliebtesten Attraktionen von München.

 

Englischer Garten München 

Mit seinen weiträumigen Grünflächen, den reißenden Bachläufen und den riesigen Biergärten ist die historische Parkanlage der beliebteste Erholungsort der Münchner und Ihrer Gäste.